Kunst

zurück
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.” (Francis Picabia)

Für wen ist das Fach interessant?
Kunst ist nicht nur für künstlerische Genies, sondern für jeden, der Lust auf den Umgang mit verschiedenen Materialien undGestaltungstechniken hat, interessant. Wie man Bilder, Modelle oder Filme gestaltet, kann man mit Spaß und Experimentierfreudigkeit lernen. Wer hätte da keine Ideen?

Die praktische künstlerische Arbeit hat im Unterricht einen hohen Stellenwert und nimmtBezug zu unserer gestalteten Umwelt (Design, Medien, Architektur) und zur Bildenden Kunst. Das ist nicht nur wichtig als Vorbereitung zu Berufen im künstlerischen Bereich, sondern übt das selbstständige und selbstbewusste Arbeiten.

Wie wird das Fach an der CvO GyO angeboten?
In der Einführungsphase wird das Fach Kunst als zweistündiger Kurs angeboten. In derQualifikationsphase kann Kunst als dreistündiger Grundkurs oder als fünfstündigerLeistungskurs gewählt werden. Der Grundkurs deckt die Verpflichtung zur Wahl einesFaches aus dem künstlerisch-ästhetischen Bereich ab.

Welche Themen werden behandelt?
Design und Grafik, Medien und Architektur werden im Fach Kunst ebenso berücksichtigt wie die Bildende Kunst im engeren Sinn. Die Themen werden oft mit Ausstellungs- undMuseumsbesuchen vertieft. Im Fach Kunst geht es um das Erlernen einer Sprache desSehens, der `Visuellen Kommunikation ́ sowie um Grundkompetenzen der ästhetischen Gestaltung.

Welche Unterrichtsprojekte / Lernformen sind möglich?
Wenn möglich, werden die Ergebnisse der künstlerischen Arbeit im Rahmen einesAusstellungsprojektes gezeigt. Dabei kooperieren wir oft mit außerschulischen Einrichtungen, wie beispielsweise dem Kunstmuseum Bremerhaven, und präsentieren dieWerke außerhalb der Schule. Auch in der Schule gibt es einen Galerieraum, in dem Ausstellungen gezeigt werden. Zusammen mit den Fächern Darstellendes Spiel und Musikbieten wir in der Einführungsphase ein mehrtägiges Kulturprojekt an.

Kann das Fach als Prüfungsfach im Abitur gewählt werden?
Bei der Abiturklausur im Leistungskurs gibt es zumeist dieMöglichkeit zwischen einem praktischen und einem theoretischenSchwerpunkt zu wählen. Wenn Kunst als Grundkurs gewählt wird, kann es mündliches Prüfungsfach sein.

KuMuDa-Projekt Wettbewerb Demokratisch Handeln ohne Anschnitt