E-Zigaretten und E-Shisha – Zusätze eine Gefahr!

zurück

Es können auch weitere Stoffe zugesetzt sein, deren Verträglichkeit unbekannt ist.

Das Rauchen von E-Zigaretten und E-Shishas ist gesundheitlich nicht unbedenklich, auf jeden Fall sollte auf den Zusatz von Cannabisprodukten oder sonstiger Stoffe beim Rauchen von E-Zigaretten und E-Shishas verzichtet werden.

Bitte beachten: In Absprache mit dem ZEB und dem ReBUZ haben die Schulaufsichten einen Eltern- bzw. Schülerbrief formuliert. Das Koordinationsbüro für Gesundheit und Prävention beim LFI ist ebenfalls darüber informiert.

Frau Krönauer-Ratai (Gesundheitsamt) weist auf folgendes Informationsmaterial hin:
1.       www.drug.com  (Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung  (BZgA), mit umfangreichen Infos zu „Legal Highs“,  z. B. „Horror-Trip durch synthetische Cannabinoide“)
2.       www.dguv-lug.de/.../ABS_2013_08_Didaktik_Methodik_Legal_Highs.pdf   (Unterrichtsmaterial zu „Legal Highs“ auf der Internetseite der Deutschen Unfallversicherung)